TSV CADOLZBURG e.V.- Schachabteilung

Schach ragt heraus bei der Sportlerehrung 2024

Geschrieben von: Jörg StraschewskiMittwoch, den 1. Mai 2024 um 20:20

Etwas später als sonst fand in der Sporthalle des TSV Wachendorf die Sportlerehrung der Marktgmeinde Cadolzburg statt. Dabei bekam die neue Bürgemeisterin Sarah Höfler gleich einen guten Eindruck unserer Schachabteiung, wurden doch nach dem sehr erfolgreichen Jahr 2023 gleich 3 Schach-Mannschaften des TSV Cadolzburg für ihren Aufstieg geehrt (die 1.Mannschaft stieg in die Bezirksliga 1, die 2.Mannschaft in die Kreisliga 2 und die 1.Jugendmannschaft in die Jugend-Bezirksliga 1 auf). Und als Sahnehäubchen gewann Marco Ammon bei der Kreismeisterschaft den Titel in der Altersklasse U18.

Schachausflug nach Dinkelsbühl

Geschrieben von: Jörg StraschewskiMontag, den 13. November 2023 um 10:30

Das beschauliche Dinkelsbühl richtete heuer die deutsche Schnellschachmeisterschaft aus. Gleichzeitig wurde erstmals auch eine Deutsche Amateurmeisterschaft im Schnellschach (DSSAM) ausgerichtet, aufgeteilt in 7 Gruppen nach Spielstärke. Dieses Angebot nutzten >300 Schachspieler aus nah und fern um sich in 9 Runden in historischem Ambiente in der Schranne mit der Konkurrenz zu messen.

Aus Cadolzburg reisten wir gleich mit 7 Teilnehmern an, Moritz Wolf aus der Jugend und Jochen Trümpelmann, Jörg Straschewski, Michael Veh-Hölzlein, Stefan Hofer, Dieter Metzenroth und Feliu Ros. Die Konkurrenz konnte aber auch gut Schach spielen und so kamen wir über gute Mittelplätze nicht hinaus. Dennoch war es ein lehrreiches und schönes gemeinsames Schachwochenende.

Marco wird Kreismeister U18

Geschrieben von: Jörg StraschewskiMontag, den 13. November 2023 um 9:39

In den Herbstferien fand traditionsgemäß wieder die Kreisjugendmeisterschaft im Schach im Loni-Übler-Haus in Nürnberg statt und Cadolzburg war mit 7 Teilnehmern stark vertreten. In den zwar kleinen, aber stark besetzten Gruppen mussten wir viel Lehrgeld bezahlen. Aber einer kam durch: Marco Ammon gewann mit 5 Siegen in 5 Partien souverän die U18-Meisterschaft; nach dem U16-Titel im Vorjahr wieder ein toller Erfolge. Herzlichen Glückwunsch,Marco.

Marco verteidigt seinen Titel als Cadolzburger Jugendmeister

Geschrieben von: Jörg StraschewskiFreitag, den 28. Juli 2023 um 20:51

Bei der Jugendmeisterschaft des TSV Cadolzburg konnte Marco Ammon seinen Titel unangefochten verteidigen. 8 Punkte aus 8 Partien sind nicht zu überbieten. Vizemeister wurde wieder Kai Fischer mit 6 aus 8, knapp vor unserem Neuzugang Moritz Wolf mit 5½ Punkten und Justus Prölß mit 5 Punkten.

Michael wird Vereinsmeister 2022/23

Geschrieben von: Tobias StollMontag, den 10. Juli 2023 um 18:52
Michael Veh-Hölzlein gewinnt die Vereinsmeisterschaft 2022/23! Punktgleich aber mit einem Buchholzpunkt weniger belegt Stefan Hofer den 2. Platz.

Aufstieg in die Bezirksliga 1!

Geschrieben von: Jochen TrümpelmannMontag, den 15. Mai 2023 um 22:22

Nach einem hart umkämpften 4,5 – 3,5 Sieg in der letzten Runde beim SC Stein hat sich die 1. Mannschaft mit einem knappen Vorsprung von einem Mannschaftspunkt vor dem stärksten Konkurrenten Noris-Tarrasch Nürnberg 4 die Meisterschaft und damit auch den Aufstieg in die Bezirksliga 1 gesichert.

Die Abschlusstabelle

1.Mai Schnellschachturnier in Postbauer-Heng

Geschrieben von: Jörg StraschewskiDienstag, den 2. Mai 2023 um 14:46

Ausgebucht war das traditionsreiche Jugend-Rapidturnier in der großen Schulturnhalle in Postbauer-Heng, offenbar haben viele nach Corona wieder Lust auf Schachturniere. Die Turnieratmospäre und die Verpflegung waren wie in alten Zeiten toll.

Jona mußte leider krankheitshalber passen, aber 5 Cadolzburger traten an und mischten ordentlich mit.
Marco Ammon, immerhin amtierender U16-Kreismeister, schaffte in der starken U16er-Gruppe mit 5½ aus 7 Runden einen hervorragenden zweiten Platz. Adam Miskolczi in der U8 und Clemens Kaljumäe in der U12 erreichten sehr gute 4 aus 7. Aber auch Moritz Wolf bei seinem ersten Turnier und Noah Vogl hielten gut mit. Und den vereinslosen Tim können wir vielleicht auch noch für unseren Verein gewinnen.
Wie gut das Turnier in der Spitze besetzt war, sieht man auch am U10-Sieger Kushagra Rohatgi aus Frankfurt, der bereits hessischer U8-Meister und nun schon zweimaliger Teilnehmer an der deutschen U10-Meisterschaft war.
Wir kommen nächstes Jahr wieder.

1. und 2. Mannschaft weiter auf Meisterkurs

Geschrieben von: Jochen TrümpelmannMontag, den 1. Mai 2023 um 13:56

Nachdem die 2. Mannschaft am vorletzten Spieltag mit einem 4-2 Sieg bei der
SG Mühlhof-Reichelsdor/Schwabach 2 nun schon neben dem Aufstieg auch die Meisterschaft
in der Kreisliga 3 sichergestellt hat blieb auch die 1. Mannschaft am vorletzten Spieltag mit einem
deutlichen 6-2 Erfolg Über die SG Anderssen/Nbg 1978 weiter auf Aufstiegskurs.

Die Tabelle Bezirksliga 2b

Die Tabelle Kreisliga 3

2. Mannschaft steigt auf!

Geschrieben von: Jochen TrümpelmannSamstag, den 25. März 2023 um 10:39

Nach dem Aufstieg der U20-Jugenmannschaft in die Bezirksliga 1 machte gestern auch die 2. Mannschaft den Aufstieg in die Kreisliga 2 perfekt. Nach dem 4-2 Erfolg gegen die Mannschaft SC Jäcklechemie Nürnberg 4 kann sie bei 2 noch ausstehenden Spielen nicht mehr von einem der beiden Austigsplätze verdrängt werden. Mit 6 Punkten Vorsprung auf den 2. Platz ist auch der Meistertitel schon in greifbarer Nähe.

Hier die Tabelle

Die Schachjugend steigt auf!

Geschrieben von: Jochen TrümpelmannSamstag, den 11. März 2023 um 20:00

3 der Cadolzburger Schachmannschaften stehen zur Zeit auf dem
1. Tabellenplatz. Heute hat die U20-Mannschaft mit 2 Siegen,
3-1 gegen Allersberg und 4-0 gegen SW Nürnberg Süd den Aufstieg in die U20-Bezirksliga 1 perfekt gemacht. 5 Spiele, 5 Siege – herzlichen Glückwunsch!

Die Tabelle

Auch die 2. Mannschaft in der Kreisliga 3 ist Tabellenführer und auf Aufstiegskurs. Hier die Tabelle.

Die 1. Mannschaft hat sich nach dem überraschen hohen 6-2 Sieg beim bis dahin verlustpunktfreien SC Bechhofen auf Platz 1 gesetzt und kann den Aufstieg in die Bezirksliga 1 aus eigener Kraft schaffen. Die Tabelle.

Wir freuen uns schon auf die Jahresabschlussfeier mit Siegerehrung im Sommer!