TSV CADOLZBURG e.V.- Schachabteilung

Landesliga Nord U20 beendet

Geschrieben von: Jörg StraschewskiSonntag, den 12. März 2017 um 15:19

Nach 2 Aufstiegen nacheinander warteten jetzt auf bayerischer Ebene starke Gegner auf die 5 Jungs unserer U20. Dank einem Sieg in der vorletzten Runde gegen Kareth-Lappersdorf reichte es mit 4:10 Punkten dennoch zu einem achtbaren 6.Platz (von 8 Teams).  Insbesondere Martin Drees verteidigte das Spitzenbrett souverän und holte tolle 4½ aus 6 Punkten ! Aber auch Dennis, Theo, Leon und Lovis trugen ihr Scherflein zum 6.Platz bei.

Schülermeister 2016/17 wird Marco Ammon

Geschrieben von: Jörg StraschewskiSamstag, den 18. Februar 2017 um 10:54

Im Rahmen der vereinsinternen Jugendmeisterschaft wurde gleichzeitig der neue Schülermeister (unter 14 Jahre) ermittelt. Erstmals gewinnt Marco Ammon den Titel mit 5 aus 7 vor Justus Prölß mit 3½ aus 7.

Herzlichen Glückwunsch !!

Dennis Maier wird wieder Jugendmeister

Geschrieben von: Jörg StraschewskiSamstag, den 18. Februar 2017 um 10:49

In der vereinsinternen Jugendmeisterschaft 2016/17 mit 8 Teilnehmern setzte sich der haushohe Favorit Dennis Maier mit 7 von 7 möglichen Punkten durch und verteidigte seinenTitel. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei der bevorstehenden Bezirks-Einzelmeisterschaft in Vorra !

Knapp dahinter wurde Johannes Roksvaag Zweiter mit ebenfalls sehr guten 6 aus 7. Dritter wurde Marco Ammon mit 5 aus 7. Damit ist Marco gleichzeitig der frischgebackene Schülermeister (U14).

 

Justus Prölß wieder Schachmeister der Rangauschule

Geschrieben von: Jörg StraschewskiSamstag, den 18. Februar 2017 um 10:42

Im Rahmen des Schach-Schnupperkursus an der Rangauschule spielten die Fortgeschrittenen under dem Organisator Dr.Jörg Straschewski wieder eine Schulmeisterschaft aus. Justus Prölß, 3.Klasse, gewann alle 4 Partien und verteidigte somit souverän seinen Titel und wurde im Schuljahr 2016/17 erneut Schulmeister. Zweiter wurde Erik Konnopka mit 3 aus 4. Er ist ebenfalls Mitglied unserer Schachabteilung. Dritter wurde Christoph Hanné.

 

Schulschachmeisterschaft 2016

Geschrieben von: Jörg StraschewskiSamstag, den 3. Dezember 2016 um 15:15

Im November war das Martin-Beheim-Gymnasium Nürnberg Gastgeber bei den mittelfränkischen Schulschachmeisterschaften (werden für Vierer-Teams ausgerichtet). Nahezu alle Titel gingen an das Dürer-Gymnasium Nürnberg, für das auch 2 Cadolzburger Spieler antreten. Für Martin Drees und seine Mannschaft war die WK I nur ein Spaziergang, waren sie schließlich letztes bis zur Deutschen Schulmeisterschaft durchgekommen. Für Marco Ammon war es dagegen in der WK I der erste Einsatz für das Dürer-Gymnasium,sein Team II erreichte einen Mittelplatz.

Zu dieser Veranstaltung erschien ein netter Artikel in den Nürnberger Nachrichten NN.28.11.2016-1, sogar mit Interview des Schulschachreferenten David Denninger:

Erfolge bei der Jugendkreismeisterschaft

Geschrieben von: Jörg StraschewskiMontag, den 14. November 2016 um 14:26

Drei Cadolzburger Nachwuchsspieler nutzten das trübe Wetter in den Herbstferien zum Schachspielen und nahmen an der Kreismeisterschaft im Loni-Übler-Haus in Nürnberg teil. In der U16/18-Gruppe waren die ersten beiden Plätze mit dem Europameisterschaftsteilnehmer Lorenz Schilay und dem starken Alexander Petrashov so gut wie vergeben, aber dahinter holten Dennis Maier mit 2½ aus 5 Partien den 3.Platz und Lovis Denninger mit 2 aus 5 den 5.Platz. In der Altersgruppe U10 startete erstmals Justus Prölß und erreichte mit 4 aus 7 einen guten Mittelplatz.  Gratulation !!

Justus Prölß gewinnt die Schulschachmeisterschaft der Rangauschule Egersdorf

Geschrieben von: Jörg StraschewskiDonnerstag, den 21. Juli 2016 um 22:32

Justus Prölß, regelmäßiger Teilnehmer im Cadolzburger Jugendschach und Zweitklässler an der Egersdorfer Grundschule, setzte sich gegen etliche Dritt- und Viertklässler durch, wenn auch einmal in aussichtsloser Lage gegen den späteren Zweiten Jonas Senn ein Patt den entscheidenden halben Punkt rettete. Herzlichen Glückwunsch Justus !!

Schulschach 2016 Rangauschule Justus Prölß

Jugendmeister spielt simultan

Geschrieben von: Jörg StraschewskiDonnerstag, den 21. Juli 2016 um 22:00

Dennis spielt simultan (2)Der neue und alte Jugendmeister Dennis Maier wagte sein erstes Simultanturnier. Er spielte gleichzeitig gegen 8 Schachkinder. Am Ende war es fast ein Großmeister-Ergebnis. 7 mal gewann er, nur gegen Björn Berg übersah er einen gefährlichen Gegenangriff und mußte die Segel streichen

Dennis spielt simultan

Dennis wird Cadolzburger Jugendmeister 2016

Geschrieben von: Jörg StraschewskiDonnerstag, den 21. Juli 2016 um 21:47

Eine einseitige Angelegenheit war die diesjährige Jugendmeisterschaft. Dennis Maier ließ nichts anbrennen und siegte bei 6 Teilnehmern mit 5:0 Punkten und verteidigte somit seinen Titel. Herzlichen Glückwunsch !!

Zweiter wurde überraschend Johannes Roksvaag, der frischgebackene Schülermeister mit 3 Punkten vor Theo Violis und Lovis Denninger, beide 2 Punkte.

Johannes wird Schülermeister 2016 !

Geschrieben von: Jörg StraschewskiDonnerstag, den 21. Juli 2016 um 21:42

Die beiden Ältesten, Johannes Roksvaag und Björn Berg dominierten das Elfer-Feld und lagen am Ende mit 10:1 Punkten gemeinsam vorne. Den Stichkampf entschied Johannes für sich und wurd Jugendmeister 2016. Herzlichen Glückwunsch !!

Beachtlich auch der geteilte 3.Platz von Marco Ammon (9 Jahre jung !), punktgleich mit Felix Mohaupt. Beide holten 7½ Punkte.